SPD Ortsverein Böckingen

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 10.10.2019

Für alle, die die Buga vermissen und bei schönen Spätsommerwetter einen Park besuchen wollen, veranstaltet der SPD OV BöckKling am Sonntag, 13.10.19, 10.30 Uhr, eine Führung im Ziegeleipark Böckingen. Herbert Tabler erläutert bei einer Begehung die Entstehung und Besonderheiten des Böckinger Parks.Treffpunkt ist am Haupteingang in der Heuchelbergstraße.

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 08.07.2019

Am Samstag, 27.07.19, ab 18.00 Uhr, startet das traditionelle Wasserturmfest der SPD rund um das Böckinger Wahrzeichen. Geboten werden wieder tolle Live Musik, Böckinger Chöre und super Atmosphäre. 

Am Sonntag, 28.07.19, ab 11.00 Uhr gibt es es wieder Weißwürste mit Brezel und Weißbier. Nachmittags lädt eine reichhaltige Kuchenauswahl zum genießen ein.

Der SPD Ortsverein Böckingen freut sich auf zahlreiche Besucher und gutes Wetter.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 26.12.2018

Liebe Ortsvereinsmitglieder,

zu unserer Winterfeier am Freitag, 25.01.19, möchten wir Euch alle sehr herzlich in den Böckinger Besen zu Familie Störzbach einladen. Wir treffen uns ab 17.00 Uhr und freuen uns auf nette und interessante Gespräche.

Euer OV Vorstand

 

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 23.12.2018

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 03.12.2018

Am letzten Tag im November verabschiedete die Kreisdelegiertenkonferenz die Liste zur Kommunalwahl 2019. Der OV Böckingen ist auf der Liste, die insgesamt hervorragend aufgestellt ist, gut vertreten. Hier die neun Böckinger Kandidaten im Überblick:

  • Harald Pfeifer - Platz 3
  • Markus Scheffler - Platz 7
  • Herbert Tabler - Platz 11
  • Katharina Jungold - Platz 16
  • Fatih Bingöl - Platz 21
  • Ullrike Heuser - Platz 24
  • Matthias Suleder - Platz 25
  • Martin Naumann - Platz 35
  • Silke Petras - Platz 39

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 21.11.2018

Als Ortsverein kann man sich eigentlich nur noch wundern. Wir wählen regelmäßig unsere Delegierten in den Mitgliederversammlungen - und das ist gar nicht mehr so einfach genügend zu finden. Diese Delegierten wählen dann wieder auf Kreisdelegiertenkonferenzen die Delegierten für Landesparteitage. Dort wird dann von diesen Personen eine Entscheidung, wie aktuell für die Liste der Europawahl, getroffen - aber unseren Bundesvorstand interessiert das nicht. Dort wird die Reihenfolge kurzer Hand geändert. Spielregeln gibt es nicht mehr.

Für den Ortverein stellt sich nur noch die Frage: Warum brauchen wir dann eigentlich noch Delegierte? Zwei Bundesdelegierte - Nahles und Klingbeil - reichen doch für wichtige Entscheidungen? Böckingen ist denen vermutlich eh ziemlich egal.

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 15.11.2018

Die SPD Fraktion mit den Böckinger Stadträten Herbert Tabler, Harald Pfeifer und Markus Scheffler sowie den Bezirksbeiräten Matthias Suleder, Martin Naumann und Fathi Bingöl waren erfolgreich und konnten Anregungen der Bewohner/innen der Güglinger Straße im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens mit einer Anfrage bei der Verwaltung zeitnah umsetzten. Der Parkplatz beim Friedhof in der Heidelberger Straße ist ab sofort von 18.00 bis 9.00 Uhr morgens als Parkplatz für die Anwohner/innen nutzbar. Bisher war er von 7.00 bis 20.00 Uhr nur als

Kurzzeitparkplatz nutzbar. So mit kann der Parkdruck etwas gemindert werden, für die Anwohner/innen die einige Meter bereit sind zu laufen.

Weitere Fragen der Anwohner können positiv beantwortet werden. Die Müllbehäter werden eingehaust, es wird dafür eigene Gebäude geben und ein Spielplatz wird auch auf dem Gelände des Bauvorhabens erstellt. Leider keine positive Antwort gab es für die Anregung die Tiefgaragen Zu- und Abfahrt nicht alleine auf Seite

der Güglingerstraße zu machen, sondern zu teilen zwischen Sinsheimerstraße und

Güglingerstraße. Dies ist nach Aussage der Verwaltung nicht möglich, da die bestehende Tiefgarage dies nicht trgaen kann.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 21.10.2018

 

Bei schönstem Herbstwetter lud die SPD Fraktion zu einer Radrundfahrt durch den StadtteilBöckingen ein. Ziele der Rundfahrt, die von den Böckinger StadträtenHerbert Tabler, Harald Pfeifer und Markus Scheffler organisiert wurde, waren verschiedene Bauvorhaben. Los ging es in der Güglinger Straße auf der Schanz, wo sich rund 50 Anwohner über die geplante Nachverdichtung informierten.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 09.08.2018

Im Baugebiet Nonnenbuckel, unterhalb des SLK Klinikums, wird in den nächsten Jahren Zug um Zug ein neues Wohngebiet für mehr als 500 Menschen entstehen. Dieses neue Wohngebiet muss nicht nur für den Autoverkehr erschlossen werden, sondern natürlich auch für den Rad- und Fußgängerverkehr. Aus diesem Grund ist sinnvoller Weise auch ein Steg für diese Verkehrsarten über die Saarlandstraße geplant. Die Einkaufzentren befinden sich ausschließlich südlich der Saarlandstraße. Mit dem Steg wird sichergestellt, dass die Fußgänger und Radfahrer nicht den Knoten Saarlandstraße / Neckargartacher Straße  benutzen müssen.

Um nun zu gewährleisten, dass bereits die ersten Bewohner des Nonnenbuckels sicher und bequem zu Fuß oder mit dem Rad über die Saarlandstraße an diese Einkaufszentren gelangen, sollte dieser Steg nicht erst nach der Fertigstellung des neuen Wohngebietes realisiert werden, sondern so früh wie möglich. Anläßlich der Sommerpressekonferenz der SPD Fraktion haben die Böckinger Stadträte Harald Pfeifer, Markus Scheffler und Herbert Tabler einen entsprechenden Prüfantrag an die Stadtverwaltung gerichtet.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 09.08.2018

Seit vielen Jahren ist das Gelände an der Klingenberger/Hohl-/Ludwigsburger Straße in der Diskussion. Lange war die Entwicklung dadurch blockiert, dass das Gebäude der früheren Getränkehandlung Schäfer zwar zwischenzeitlich in städtischen Besitz, aber noch vermietet war. Die Grundstücke an der Klingenberger Straße sind schon seit einigen Jahren in Besitz der Stadt. Auf dem Gelände oben an der Ludwigsburger-/Hohlstraße befindet sich die Feuerwehr und der Bauhof Böckingen.

Anläßlich der Sommerpressekonferenz der SPD Fraktion haben die Böckinger Stadträte Harald Pfeifer, Markus Scheffler und Herbert Tabler nun einen städtebaulichen Wettbewerb für dieses Quartier gefordert.

 

 

#JURATOVIC

 

#HINDERER

 

#FAMILIE

 

#WERDEMITGLIED

 

#FACEBOOK

 

#COUNTER

Besucher:246587
Heute:6
Online:1